Ganzheitliche Behandlung

Was bedeutet „ganzheitliche“ Behandlung genau?

Die Zähne im Blick – aber auch Gesicht, Atmung und Körperhaltung.

Schöne und gesunde Zähne von großen und kleinen Patienten – das ist das Ziel. Was viele Patienten jedoch nicht wissen: Auch Zunge, Lippen, Wangen und Atmung haben Einfluss auf die Stellung der Zähne. Eine gute Nasenatmung und ein korrekter Lippenschluss sind beispielsweise entscheidend dafür, die korrekte Stellung der Zähne zu unterstützen und damit den langfristigen Behandlungserfolg zu sichern.

Ich erarbeite mit meinen Patienten, wie wichtig das korrekte Schluckmuster, die Umstellung einer eventuellen Mundatmung auf Nasenatmung, der korrekte Lippenschluss und eine gute Körperhaltung für sie ist. Die Therapien dazu führen Logopäden, Physiotherapeuten und Osteopathen durch, mit denen ich Hand in Hand zusammenarbeite.

Bei Kindern lassen sich durch Förderung der Nasenatmung und der richtigen Zungenlage bereits in sehr frühem Alter Fehlstellungen der Zähne vermeiden. Und bei Jugendlichen und Erwachsenen unterstützt diese ganzheitliche Herangehensweise die Korrektur von Zahnfehlstellungen ganz entscheidend.

Lückenlose Betreuung – vor, während und nach der Behandlung.

Neben dieser rundum „natürlichen“ Prophylaxe gebe ich Ihnen konkrete zahnmedizinische Anleitungen, wähle die passende Behandlungsmethode und setze innovative Technologien bei der Behandlung ein. Auch eine umfassende Nachsorge spielt eine große Rolle, damit wir die Entwicklung Ihrer Zähne jederzeit sicher im Blick haben – auch noch 1,5 Jahre nach der Behandlung und länger. Ich begleite Sie durch den gesamten Prozess von der ersten Beratung bis zur letzten Kontrolle, damit wir einem wichtigen Ziel näherkommen: der Gesundheit und Ästhetik Ihrer Zähne.

Unser 360°-Angebot:

  • Umfassende Beratung
  • Ganzheitliche Diagnostik
  • Kieferorthopädische Behandlung
  • Beratung zu ergänzenden Therapien mit Überweisung zum Spezialisten
  • Kieferorthopädische Behandlung mit losen Spangen
  • Kieferorthopädische Behandlung mit festen Spangen
  • Kieferorthopädische Behandlung mit nahezu unsichtbaren Schienen
  • Zahnputzanweisungen als Prophylaxe für gesunde Zähne in Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt
  • Überwachung der Zahngesundheit
  • Regelmäßige Nachkontrollen nach der aktiven Behandlung