Meine Arbeitsweise

Marion Mutz, Kieferorthopädin mit über 15 Jahren Erfahrung

Ganzheitliches Denken – und eine sorgfältige Analyse, Beratung, Behandlung.

Mein Ziel als kieferorthopädische Fachzahnärztin ist das Verhindern bzw. das Erkennen und Behandeln von Kiefer- und Zahnfehlstellungen. Dazu nutze ich das ganze Spektrum der modernen Kieferorthopädie und setze Behandlungstechniken ein, die auf dem aktuellsten medizinischen Stand sind.

Die Basis für eine erfolgreiche Behandlung ist jedoch das gemeinsame Miteinander und das persönliche Vertrauen. Deshalb stehen Sie als Patient und Mensch in meiner Praxis immer im Mittelpunkt. Hier spielt mein ganzheitlicher Ansatz eine große Rolle, denn Korrekturen von Zahnfehlstellungen erfordern eine ganzheitliche Betrachtungsweise – der Mensch als Ganzes muss gesehen werden. Eine langfristig erfolgreiche kieferorthopädische Behandlung sollte möglichst alle Aspekte berücksichtigen, die die Stellung der Zähne beeinflussen können.

Wenn es medizinisch sinnvoll ist, empfehle ich daher eine kombinierte Therapie, die über die rein kieferorthopädische Behandlung hinausgeht. Die enge Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Fachbereichen wie Logopäden oder Physiotherapeuten nutze ich so für die ganzheitliche kieferorthopädische Behandlung.

Lesen Sie mehr zu meinem ganzheitlichen Therapieansatz.